logotype

Aktuelles

International Women at Work

mehr Info

10. Kongress 

Ganzheitliche Therapien bei Krebs

mehr Info

Workshop Fußmassage  

mehr Info

Ayurvedische Gesundheitsberatung 
mit der Ayurvedaärztin Vd. Mohini Kadbe

 mehr Info

Panchakarma-Kuren in Indien
bei Dr. Gahukar

mehr Info

Ayurveda. und Yogareise nach Indien
mit Palani

mehr Info

DE-ÖKO-007

Aashwamedh - Ayurvedische Produkte

Ayurved

“die allumfassende Wissenschaft vom Leben – ein Elixier unter den Wissenschaften.” (aus dem alten Text Charak Samhita, Kap. 25)

Aus der Antike zunächst mündlich überliefert wurde das ayurvedische Wissen vor etwa 5.000 Jahren schließlich in den alten indischen Schriften - den Veden - niedergeschrieben. Wörtlich übersetzt bedeutet "Ayurved" das Wissen vom Leben oder genauer gesagt: Das Wissen von der Kunst zu leben, wobei es sich um eine ausgereifte Wissenschaft handelt, die eine klare Definition vom Leben, seiner Bedeutung und seiner Erhaltung beinhaltet. Sie ist logisch aufgebaut und zeigt Schritt für Schritt, was für das individuelle Leben förderlich und was ihm abträglich ist. Zu dieser Wissenschaft gehört auch das Wissen über die verschiedenen Bereiche unserer natürlichen Umwelt wie das Pflanzenreich, Tierreich und Substanzen mineralischen Ursprungs, von der wir selbst ein Teil und damit untrennbar mit ihr verwoben sind.  

Ayu, sprich Leben, bedeutet zugleich etwas, das in ständiger Bewegung ist, ein unaufhörlicher Fluss ewigen Wandels. Durch das Wissen vom Leben wird dem einzelnen Menschen das Werkzeug in die Hand gelegt, sein Leben besser zu verstehen und trotz aller Veränderungen, die das Leben mit sich bringt, seine körperliche und geistige Ausgeglichenheit zu bewahren.

Über die Jahre hinweg haben die Grundsätze dieser Wissenschaft auch andere Denkweisen und Heilmethoden beeinflusst und bereichert. Auch heute bietet sie einen Schatz an vollständigen Konzepten, die sehr wertvoll für das Leben des Einzelnen und für die Menschheit als eine zusammengehörende Gruppe sind. Ayurved hat sich über tausende von Jahren bewährt und in dieser langen Zeit nichts an seiner Aktualität verloren. Diese Tatsache ist einzig und allein der Universalität seiner Grundsätze zu verdanken. Der Faktor Zeit hat somit keinerlei Einfluss auf die Grundsätze der ayurvedischen Wissenschaft.