logotype

Aktuelles

International Women at Work

mehr Info

10. Kongress 

Ganzheitliche Therapien bei Krebs

mehr Info

Workshop Fußmassage  

mehr Info

Ayurvedische Gesundheitsberatung 
mit der Ayurvedaärztin Vd. Mohini Kadbe

 mehr Info

Panchakarma-Kuren in Indien
bei Dr. Gahukar

mehr Info

Ayurveda. und Yogareise nach Indien
mit Palani

mehr Info

DE-ÖKO-007

Aashwamedh - Ayurvedische Produkte

Triphala Ghee 

Triphala“ besteht zu gleichen Teilen aus den drei Früchten (Amla, Bibhitaki, Haritaki) und ist auch unter dem Namen „Dreifrucht“ bekannt. Es verbindet die Eigenschaften von Triphala und Ghee. Triphala-Ghee wir in einem aufwendigen ayurvedischen Verfahren hergestellt. Ähnlich wie bei der Herstellung klassischer ayurvedischer (Siddha-) Öl wird erst ein Dekot aus Triphala hergestellt, welches dann in Ghee eingekocht wird.

Triphala-Ghee wird eingesetzt für:

  • die Fußmassage mit der klassischen Kaash-Schale

  • als reichhaltige Pflege für trockene Hände

  • bei rissigen Fersen und Fußsohlen

  • sehr trockenen Hautpartien

  • als Augenmaske 

Anwendung

Für die Fußmassage: Das Triphala-Ghee direkt auf die Schale geben, mit der Schale das Ghee auf der Fußsohle verteilen und anschließend die Fußsohle mit der Kaash-Schale massieren.

Für die Augenmaske: Circa 1 Teelöffel geschmolzenes Triphala-Ghee auf zwei Wattepads geben und für etwa 10 Minuten auf die Augen ruhen lassen.

Zutaten

Geklärte Butter (Ghee), Terminalia chebula (Haritaki), Emblica officinalis (Amalaki), Terminalia belirica (Bibhitaki)

Packungsgrößen

50 ml    Jetzt bestellen

450 ml