Aashwamedh - Ayurvedische Produkte

ASHWAGANDHA 

Botanisch: Withania somnifera

Deutsch: Winterkirsche

 

-      Die frische Wurzel des etwa 1,5 Meter hohen Strauches haben einen typischen Pferdegeruch, weshalb man ihm in Indien diesen Namen gab, der sich aus  „Ashwa“ (Pferd) und „Gandha“ (Geruch) zusammensetzt.

-      In Ayurveda werden die Wurzeln dieses Strauches verwendet. Gemäß der ayurvedischen Lehre sollen sie etwas von dieser namensgebenden Eigenschaft - die Kraft eines Pferdes - an die Muskeln und den Geist eines Menschen weitergeben können.

  

 Zum Shop

 

Verbraucherinformation:

Die auf dieser Webseite beschriebene Produkte sind Nahrungsergänzungs- bzw. Lebensmittel oder kosmetische Produkte zur Körperpflege. Es sind keine Heil- oder Arzneimittel, die den medizinischen Zweck der Heilung bzw. Vorbeugung von Krankheiten erfüllen. Alle Aussagen zu den Produkten basieren auf Informationen aus den ayurvedischen Texten bzw. dem Erfahrungswissen von Ayurveda- und anderen Gesundheitsexperten. Sie erheben keinen Anspruch dem allgemeinen wissenschaftlichen Standard zu entsprechen.

Wichtige Hinweise:

Nahrungsergänzungsmittel ersetzen nicht die normale abwechslungsreiche Ernährung, die empfohlene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden und sie sind von kleinen Kindern fernzuhalten!